Auch der engagierteste Architekt kann nicht immer und überall auf der Baustelle sein. Wenn Sie sicher sein wollen, dass bei den Bauarbeiten an Ihrem Traumhaus alles nach Plan verläuft, brauchen Sie einen Baubetreuer.

Die große Anzahl von Generalunternehmen macht es schwierig, sich für den richtigen zu entscheiden. Dazu kommt, dass man oft überfordert ist und gar nicht die Zeit findet, die einzelnen Angebote zu vergleichen.

Gegen ein Honorar hilft der Baubetreuer die Kalkulationen und Angebote vergleichbar zu machen. So kann er für seinen Kunden das optimale Angebot herausfiltern. Auch nach Baubeginn steht er ihm noch zur Seite. Wenn es Ärger mit dem Unternehmer gibt oder wenn die Abnahme ansteht.

Der Baubetreuer übernimmt einige Leistungen des Bauunternehmers und dieser wird dadurch günstiger. Obwohl der Bauherr Generalunternehmer und Baubetreuer bezahlen muss, wird es für ihn also nicht teurer, aber vor allem bequemer.

Sie können den Baubetreuer auch mit der Planung und Errichtung Ihres Hauses beauftragen

Wenn Sie eigene Bauleistungen erbringen wollen, können Sie die Kosten für Ihre Immobilie weiter reduzieren. Der Baubetreuer übernimmt die Ausschreibung, koordiniert die Termine und überwacht alles. Weil sich der Baubetreuer um alles kümmert, haben Sie als Bauherr relativ wenig zu tun.

Damit Sie bei Ihrem Hausbau keinen "Schiffbruch" erleiden, bieten wir Ihnen u.a. folgende Leistungen an:

  • Bauvorbereitung und Objektüberwachung
  • Überprüfung von Baubeschreibung und Werkvertrag
  • Verkauf von Ein- und Mehrfamilienhäusern
  • Beschaffung und Beurteilung von Baugrundstücken
  • Bodengrundgutachten
  • Blower-Door-Test
  • Außenanlagen - Garagen/Carports und ihre Zufahrten
  • Finanzierung der Bauprojekte
  • Bauversicherungen

Wir suchen für Sie die beste Leistung zum besten Preis. Sprechen Sie uns einfach an.

Kontakt